Kontakt

Angstpatienten

Ängste vor zahnärztlichen Behandlungen sind relativ weit verbreitet. Nur etwa fünf Prozent aller Menschen gehen nach eigenen Aussagen vollkommen entspannt zum Zahnarzt. Wir kennen das Problem und stellen uns darauf ein. Den meisten unserer Patienten helfen bereits unser ruhiges, achtsames Vorgehen, eine verständliche Erklärung der Behandlungsschritte und unsere Konzentration auf eine schmerzarme Therapie.

Vorbereitungsgespräch

Wir beraten Sie vor der Untersuchung in einem separatem Raum ohne „Zahnarztatmosphäre“. Dort erklären wir Ihnen, wie wir vorgehen werden und beantworten Ihre Fragen. So erreichen wir in der Regel gemeinsam, dass Sie entspannter in die Untersuchung gehen und positive Erfahrungen machen können. Prinzipiell gilt: Wir untersuchen Sie erst, wenn Sie dazu bereit sind!

Zahnarzt Vreden / Stadtlohn, Dr. Witold Jadczewski

Akupressur

Dr. Jadczewski hat sich zudem in der Akupressur fortgebildet, die wir bei Ihrer Untersuchung oder Behandlung ergänzend einsetzen können. Dabei werden bestimmte Punkte der Arme, Hände oder des Gesichts mit einer kurzen Druckmassage behandelt. Dies wirkt entspannend und kann Ihnen z. B. helfen, wenn Sie unter Würgereiz leiden.

Vollnarkose

Außerdem können wir gegebenenfalls Behandlungen unter Vollnarkose durchführen. Dies kann z. B. sinnvoll sein, wenn mehrere Zähne stark erkrankt sind und eine übliche Therapie mit örtlicher Betäubung daher sehr belastend wäre. Wir arbeiten mit einem Anästhesisten zusammen, der Sie vorab berät und während des gesamten Eingriffs an Ihrer Seite bleibt.